Defizentrale - AED Defibrillator kaufen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Defizentrale

Aufbewahrung > Außenbereich

Alle Notrufkästen und Notrufsäulen mit GSM Modul lassen sich auf Kundenwunsch über unsere Defizentrale überwachen. Hierbei laufen alle wichtigen Meldungen auf unseren Server und werden dort verarbeitet und an die dort hinterlegten verantwortlichen Personen übermittelt.

Es werden nicht nur die Alarmmeldungen sondern auch Temperaturen, Vandalismus oder andere Störungen dokumentiert. Diese werden sofort in Echtzeit akustisch und visuell angezeigt. Hierbei hat jede Meldung ihr eigenes Symbol. Die Notrufsäulen und Notrufkästen sind selbstverständlich namentlich mit der Standortangabe hinterlegt. Durch einen Tastendruck ist auch die Anzeige des Standortes via Satelitenbild möglich.

Anhand des übersichtlichen Aufbaus der Maske ist eine ständige Überwachung der Funktionalität gewährleistet.

Es besteht auch die Möglichkeit den darin befindlichen Defibrillator auf Funktion zu prüfen (nicht bei allen Typen möglich). D.h. sollte dieser eine Störung aufweisen wird dies ebenfalls in der Maske dargestellt und entsprechend an Verantwortliche übertragen. Somit ist keine Funktionskontrolle des Defibrillators vor Ort mehr notwendig.

Alle Meldungen können auch in Tabellen konvertiert und somit dauerhaft doukumentiert, archiviert oder als Statistiken dargestellt werden.

Für Kunden mit mehreren Einheiten unserer Notrufsäulen besteht auch die Möglichkeit dieses System selbst zu betreiben. Hierzu wird ein Rechner mit Empfangsmodul und entsprechender Software geliefert. Dort kann dann entsprechend jeder Standort eingepflegt und Meldungsempfänger hinterlegt werden. Es können beliebig viele Systeme mit eingebunden werden.


 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü