Videos Zeitungsberichte - AED Defibrillator kaufen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Videos Zeitungsberichte

FAQ

Unzufriedenheit über Defisponsoring. Einige Beiträge über Firmen, welche durch Einsammeln von Sponsorgeldern kostenlos Defibrillatoren installieren.

Beitrag vom März 2012  
"Defi Sponsoring - Richtig gutes Geschäft mit gutem Zweck"  (Quelle: Cronenberger Woche)  

Neu aus Juli 2014 Beitrag
"Dubiose Geschäfte mit Lebensrettern an Duisburger Schule" (Quelle: WAZ - der Westen de)

Beitrag vom 15.12.2014
WDR Fernsehen "Lebensrettung durch Sponsoring" (Quelle: ARD Mediathek)

Neu: Beitrag im Bayerwald Bote vom 09.01.2015
Der Bayerwald-Bote berichtet ebenfalls "Riesensauerei!" Defisponsoring sorgt für Ärger (Quelle: Der Bayerwald-Bote online)



Aufschlussreiche Filmberichte über die Anwendbarkeit und Einsatzzeit von AED´s

Unsere Philosophie und Empfehlungen werden hier in verschiedenen Weisen bestätigt. Eine von der LMU bereits im Jahr 2012 durchgeführte Studie, welche wir ausgiebig begleitet haben, ergab, dass viele AED´s viel zu viel Textansagen, oder Bilder ausgeben und somit den Anwender unnötig verwirren. Weiterhin wird sichtbar, dass ein Einschaltknopf des Defibrillators, wie auch bei vielen Probanten der Studie, oftmals nicht eingenständig betätigt wird.

Hier ein Filmbeitrag vom 07.10.2014 im MDR "Wie gut lassen sich Defibrillatoren bedienen?" (Quelle: ARD Mediathek)

Gleichzeitig wird in einem anderen Versuch deutlich, das die Zugriffszeiten der Geräte meist zu hoch sind. Auch hier wird unsere Empfehlung, AED´s innerhalb von 3 Minuten griffbereit zu haben, bestätigt. Leider wird dies aus Kostengründen oftmals nicht berücksichtigt.

Filmbeitrag aus dem NDR "Wie schnell sind Defibrillatoren zur Hand?" (Quelle: ARD Mediathek)


Filmbeitrag auf ARTE "Schrott im Körper!"

Am Dienstag dem 11.02.2014 sendete ARTE um 20:20 einen sehr interessanten Filmbeitrag über die verschiednen skandalösen Vorgehensweisen einiger Medizinprodukte Hersteller. Hierbei wurde nicht nur über die Problematik von implantierten Defibrillatoren berichtet, sondern auch über die teilweise leichtfähige Erteilung von CE Prüfsigeln einiger Prüfstellen von Medizinprodukten.

Die Sendung wird am Donnerstag, den 27.02.2014 um 08:55 Uhr wiederholt und ist für jeden der sich mit dieser Thematik auseinander setzt unbedingt empfehlenswert.

Sollten Sie die Sendung verpasst haben, können Sie hier ebenfalls interessante Informationen über implantierte Defibrillatoren erhalten, (Quelle: DocDheck-News) oder auf YouTube noch einmal ansehen.

 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü